Das Blog für Männer und solche, die es werden wollen

Schlagwort: Mann Seite 1 von 3

Männliche Persönlichkeitsentwicklung – Aber wie?

Beitrag oben halten

Gibt es den unfehlbaren Weg zur wahren Männlichkeit?

Erfolg bei Frauen zu haben, dürfte auf der Hitliste der sehnsüchtigsten Wünsche von Männern ziemlich weit oben stehen. „Es mit Frauen zu können“, ist aber keine isolierte, in sich abgeschlossene Fertigkeit, wie zum Beispiel das Zigaretten drehen oder das Stricken. Es ist ein Teil einer authentischen männlichen Persönlichkeit, die einem entweder gegeben ist oder auf dem Wege einer gezielten Arbeit an sich selbst erworben wurde. Das nennt man Persönlichkeitsentwicklung – spezieller männliche Persönlichkeitsentwicklung. Gibt es hier einen einzigen, alleinig richtigen Weg? Oder auch mehrere Systeme, die unfehlbar zum Erfolg führen, wenn man sie nur konsequent genug anwendet?

Der Sigma-Mann

Beitrag oben halten

Attraktiv als einsamer Wolf

Liest man im Netz oder in Büchern über die Kunst, Frauen zu erobern, begegnet man auf Schritt und Tritt dem Begriff des Alpha-Mannes. Es könnte also leicht der Eindruck entstehen, dass man ein Partylöwe mit riesigem Bekanntenkreis sein muss, wenn man bei Frauen erfolgreich sein. Nun, das System Alpha funktioniert zweifelsohne. Es gibt jedoch noch einen anderen Typ von Mann, der ebenso erfolgreich, ja vielleicht sogar noch erfolgreicher bei Frauen sein kann: Das ist der Sigma-Mann.

Die Red Pill – Warum Du sie nicht nehmen solltest

Beitrag oben halten

Oder: Wie wird man glücklich in einer beschissenen Welt?

Die Red Pill zu nehmen ist im Netz ein Begriff dafür, dass man die Lügen durchschaut, mit denen wir in dieser Welt tagtäglich beaufschlagt werden. Red Piller nehmen für sich in Anspruch, die verborgenen gesellschaftliche Mechanismen erkannt zu haben, mit denen wir manipuliert werden. Dabei geht es ursprünglich um Männerrechte, denn der Ausdruck hat seinen Ursprung im Bereich der militanten Männerrechtler. Als Red Piller nimmt man aber ganz allgemein für sich in Anspruch, Zugang zu Wahrheiten zu haben, die anderen verborgen sind, und dazu wissen, wie wir ganz allgemein manipuliert werden.

Warum Ehen zerbrechen: Schleichende Betaisierung

Beitrag oben halten

Die Treue-Falle

Es ist eine offensichtliche Tatsache, dass ein erheblicher Teil der in unserer Zeit geschlossenen Ehen – sehr oft sogar noch nach Jahrzehnten – wieder geschieden werden. Konservative Zeitgenossen mögen hier die Folge gelockerter Moralvorstellungen und des Verfalls der guten Sitten sehen. Auch Trägheit im Hinblick auf die Pflege der Partnerschaft, schlechte Gewohnheiten und sich gehen lassen werden als Feinde einer funktionierenden Lebensgemeinschaft gesehen. Diese Sichtweise scheint stringent, ist auch nicht direkt falsch, greift aber deutlich zu kurz. Ehen zerbrechen letztendlich aus einem tieferen Grund, der in den Instinkten der Frau liegt. Tatsächlich wohnt der lebenslange Partnerschaft zwischen Mann und Frau ein bösartiger Selbstzerstörungsmechanismus inne. Und den muss man(n) kennen, um ihn entschärfen zu können.

Sommerzeit – Männerzeit

Beitrag oben halten

Eine Stunde mehr Spaß im Freien nach der Arbeit

Jetzt kommt er bald, der Sommer. Und einer seiner Vorboten ist die Umstellung auf Sommerzeit. Gerade jetzt am Anfang, bringt die Stunde mehr Tageslicht einiges für Aktivitäten im Freien nach der Arbeit. Da muss doch jeder echte Mann lachen wir eine Gummihexe!

Lecker Pilzrahmsüppchen – Fix zusammengeköchelt

Beitrag oben halten

Schnelle Küche für den Mann

Eine schnelle Suppe muss nicht unbedingt aus der Tüte kommen. Ein Pilzrahmsüppchen zum Beispiel kann man sich recht einfach aus ein paar Zutaten komplett selbst kochen. Je nachdem, was man zur Hand hat, kann man dafür frische Pilze oder alternativ auch Pilze aus dem Konservenglas verwenden.

Die reife Frau als Partnerin für den reifen Mann

Beitrag oben halten

… ob sich auch Herz zum Herzen findet

Junge Frau und älterer Mann – Film-Klischee, aber auch Quelle der Erheiterung oder gar Ziel beißenden Spotts. Oder eher des Neides der Besitzlosen? Nun, die Hormone ziehen nicht nur den reifen Mann zur jungen Frau, sondern durchaus auch umgekehrt. In der Lebenswelt des Altpaläolitikums machte das auch tatsächlich Sinn. Für beide Teile. Heute mag das zu Anfang durchaus wohl urzeitlich prickeln, kann aber auf die Länge auch für üblen Verdruss sorgen. Dabei gibt es nichts, was ein junges Ding einem Mann geben kann, was er nicht auch von einer gleichaltrigen Frau bekommen kann. In der Regel sogar besser.

Alter Bock und Junge Geiß

Beitrag oben halten

Warum ältere Männer junge Frauen mögen – und umgekehrt

Reife Männer zieht es zu jüngeren Frauen hin. So mancher, der nach gescheiterter Beziehung seines Lebens ein neues Glück sucht, wünscht sich dafür eine deutlich jüngere Partnerin: Alter Bock und junge Geiß. Das kann klappen, aber es ist dennoch fragwürdig. Biologisch ist der Appetit der Silberrücken auf Kalbfleisch – und umgekehrt – sogar sinnvoll und erklärbar. Andererseits aber ist sie unter sozialen Gesichtspunkten schon lange veraltet. Gut beraten ist der reife Mann jedoch alle Mal mit einer etwa gleichaltrigen Dame seines Herzens.

Eine anständige Pizza für den Männerhunger

Beitrag oben halten

Die Pizza Quattro Stagioni Verticale

Pizza ist schon lange ein Klassiker geworden. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern. Außerdem ist sie sehr vielseitig; jeder kann sie nach seinem Geschmack belegen, sei er auch noch so abstrus. Nicht einmal Vegetarier und Veganer müssen draußen vor der Türe der Pizzabude bleiben. Da für letztere aber echter Käse natürlich tabu ist, müssen sie sich in dieser Beziehung mit dubiosen Surrogaten abspeisen lassen. Das dürften sie aber gewöhnt sein. Pizza für den Männerhunger jedoch ist natürlich etwas ganz anderes.

Carnivore – ob das wohl was ist?

Beitrag oben halten

Fleischliches bis zum Abwinken

Seit einiger Zeit macht mal wieder eine neue Diät von sich reden: Carnivore. Diese Ernährungsweise soll nicht nur schlank machen und für Wohlbefinden sorgen, sondern gar die einzig richtige und dem Menschen gemäße Ernährungsform sein. Was ist dran an der Sache, den Speisezettel auf tierische Nahrungsmittel zu beschränken? Kann man nur von tierischen Produkten leben? Ist Gemüse tatsächlich giftig?

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner